Die AltBadSeer Musi -AltBadSeer Musi

Die Klarinettenmusi aus'm Ausseerland

Wie die Zeit vergeht... Seit 15 Jahren sind wir nun schon als AltBadSeer Musi unterwegs und es ist als wäre es gestern gewesen, als wir beim Hoffest des Kogler-Bauern in Bad Aussee Reitern zum ersten Mal aufgetreten sind. Unzählige unvergessliche Stunden mit echter Volksmusik haben wir verbracht und unsere Freude beim Musizieren auf unser Publikum übertragen können. Mit echter, unverfälschter Volksmusik, die wir entweder von unseren „alten“ Vorbildern übernommen haben, von anderen Kollegen „ausborgen“ oder Stücke selber komponiert haben, möchten wir unserem Publikum und uns selbst auch weiterhin „a Gaudi und a Freid“ machen.

Wir, das sind (v.l.n.r.):
Max Pürcher, Gitarre, Kontrabass, Violine
Georg Leu, Posaune, Trompete
Florian Höller, Klarinette, Kontrabass, Gitarre
Robert Leu, Klarinette, Schwegl
Helmut Kalss, Querflöte, Schwegl
Rainer Fischer, Kontrabass, Tuba
Petra Spitzbart, Gitarre (unsere grandiose Zweitbesetzung :-))
Eva Fischer, Steirische Harmonika, Gitarre

In unserem gemeinsamen Musikantendasein haben wir bisher bei fast allen Anlässen aufgespielt, die man sich vorstellen kann: Im Wirtshaus, bei kleineren Feiern, auf Bällen, Hochzeiten, Almfesten, Musikantentreffen, Konzerten, Straßenfesten, und vielen anderen Varianten (Die Kurzparkzoneneröffnung mal ausgenommen). Das eine oder andere Mal durften wir auch für den ORF oder den BR auftreten und konnten so unsere Anhängerschaar deutlich vergrößern. Wir haben meistens keine technischen Hilfsmittel mit (außer es sind gaaaanz viele Leute da) und produzieren unsere Musik sozusagen „aus eigener Kraft“, manchmal rau, manchmal lieblich, manchmal verträumt, manchmal festlich, und auf jeden Fall immer spontan und ehrlich.